Aktuelle Analysen

shutterstock

Das Französische Klima- und Resilienzgesetz (cepInput)

18.01.22

Umwelt

Die Europäische Union will den Ausstoß an Treibhausgasen bis zum Ende dieses Jahrzehnts um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 absenken. Nur einen Tag vor dem ...weiterlesen

shutterstock

Club der Willigen: Wie Frankreich, Italien und Deutschland die Zukunft Europas vorbereiten (cepAdhoc)

21.12.21

EU-Verträge &...

Ob Einstimmigkeitsprinzip, Rechtsstaatlichkeit oder geostrategische Bedeutung: Die Europäische Union steht am Scheideweg. Deutschland, Frankreich und Italien ...weiterlesen

shutterstock

Europäisches Gesetz über Künstliche Intelligenz Langfassung (cepAnalyse zu COM2021 206)

14.12.21

Digitale Wirtschaft

Ob Gesundheit, Arbeit, Konsum oder Medien: Künstliche Intelligenz (KI) wird das Leben vieler Menschen vielfältig verändern. Die Kommission will deshalb Regeln ...weiterlesen

shutterstock

EU-Standard für grüne Anleihen (cepAnalyse zu COM2021 391)

30.11.21

Finanzmärkte

Nachhaltig und mit gutem Gewissen Geld anlegen: Mit ökologischen Anleihen in Höhe von insgesamt 250 Milliarden Euro will die Kommission in den kommenden fünf 

...weiterlesen

shutterstock

Patentfreie Medikamente (cepInput)

23.11.21

Verbraucher &...

Seit Jahrzehnten bewährte Entzündungshemmer und Fiebermittel wie Dexamethason oder Remdesivir spielen im Kampf gegen Corona eine wichtige Rolle. Mit ihnen soll ...weiterlesen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter

CEP Unterwegs

21.12.21

The Reform of the Stability & Growth Pact between fiscal responsibility & financial solidarity

Dr. Matthias Kullas, Fachbereichsleiter für Wirtschaft- und Fiskalpolitik, hält am Dienstag, 21. Dezember 2021 um 17 Uhr, einen Vortrag an einem Webinar der Union of European Federalists über den Stabilitäts- und Wachstumspakt.