Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

10.05.19

Demokratie leben im 21. Jahrhundert – Das Friedensprojekt Europa in Gefahr?

Dr. Julien Thorel, Direktor cepFrance, diskutiert auf einem international besetzten Podium bei der Hanns-Seidel-Stiftung in München über

„Die Europäische Union, eines der größten, vielleicht das größte Friedensprojekt der Menschheitsgeschichte.“

...weiterlesen
09.05.19

L’Europe vote!

Öffentliche Diskussion im Institut Culturel Franco-Allemand Tübingen mit Julien Thorel (cepFrance).

...weiterlesen
28.03.19

Bankenforum 2019

Beim ersten Bankenforums der Bayerischen in der Börse München stehen wichtige Zukunftsthemen wie die EU-Taxonomie, aktuelle Herausforderungen der Geldpolitik und Reformmöglichkeiten der Währungsunion im Mittelpunkt.

...weiterlesen
20.02.19

Anhörung zum Kohlen­dioxid­ausstoß schwerer Nutz­fahr­zeuge

Dr. Götz Reichert ist als Experte bei der Anhörung des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages über den Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung zur Festlegung von CO2-Emissionsnormen für neue schwere Nutzfahrzeuge geladen. 

...weiterlesen
08.02.19

Der neue Élysée-Vertrag

Podiumsdiskussion des Institut français Stuttgart mit Dr. Julien Thorel (Direktor cep France) in Zusammenarbeit mit den Freunden des Institut français Stuttgart e.V., dem Europa Zentrum Baden-Württemberg und dem IZKT (Universität Stuttgart).

...weiterlesen
25.01.19

Euro 20+

Veranstaltung der Deutschen Bundesbank anlässlich des 20. Jubiläum des Euro zu den aktuellen Herausforderungen der Zeit und Europas. Im Workshop "Zukunft Europa" spricht Matthias Kullas zum Thema "Mehr oder weniger Europa, wie soll es weitergehen?" 

...weiterlesen
17.01.19

cepPressegespräch "Der Deutsch-Französische Vertrag – mehr als ein symbolischer Akt?"

Am 22. Januar werden Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron in Aachen einen bilateralen Vertrag über Zusammenarbeit und Integration unterzeichnen. Der Aachener Vertrag soll an den Élysée-Vertrag von 1963 anknüpfen und zu einer...

...weiterlesen
30.11.18

Progress in SSM Regulation

At the 9th European SSM Round Table at the Banque centrale du Luxembourg Dr. Bert Van Roosebeke will talk on "European Risk-Sharing and the Review of the European Supervisory Set-up".

...weiterlesen
15.11.18

Protektionismus, Sanktionismus, Isolationismus

Dr. Bert Van Roosebeke mit einem Vortrag über "Isolationismus" bei der Veranstaltung zu den Herausforderungen für die Außenwirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe der IHK 

...weiterlesen
15.11.18

Protektionismus, Sanktionismus, Isolationismus

Über die Herausforderungen für die Außenwirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe diskutiert Dr. Bert Van Roosebeke am 15.11.2018 in der IHK Karlsruhe. 

...weiterlesen