Dr. Jörg Köpke

Leiter Kommunikation / Chefredakteur

+49 761 38693-220

koepke(at)cep.eu
Salome Neuer

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-105

neuer(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

Gastbeiträge, Zitierungen und Interviews in ausgewählten Medien

Das Centrum für Europäische Politik hat sich in Wissenschaft, Politik und Medien als Kompetenzzentrum mit fachlicher Expertise etabliert. 2021 wurde das cep über 700 Mal in TV, Radio, Online- und Print-Medien zitiert.  Mehr als hundert Treffer entfielen dabei auf sogenannte Leitmedien, darunter Spiegel, Deutschlandfunk, Handelsblatt, Welt, Tagesspiegel, Deutsche Welle, Tagesschau und vieles mehr. Auch international war das cep präsent und wurde unter anderem von Euractive, The Independent, Les Echos, l’Opinion, und RAI zitiert.“

28.07.16

Brüssel schont Defizitsünder

Lüder Gerken kritisiert in der Badischen Zeitung, dass Portugal und Spanien keine Strafe fürchten müssen.

...weiterlesen
28.07.16

EU verzichtet auf Strafen gegen Spanien und Portugal

Damit sei der Stabilitäts- und Wachstumspakt tot, monierte Lüder Gerken in der Börsenzeitung

...weiterlesen
26.07.16

Folgt auf den Brexit der Schwexit?

"Das wäre wirtschaftlicher Selbstmord", erklärt Bert van Roosebeke gegenüber Spiegel Online.

...weiterlesen
13.07.16

„EU-US-Datenschutzschild“ angenommen

Hierzu zitiert die Wirtschaftswoche die Einschätzung des cep, nach der der Schutz...

...weiterlesen
13.07.16

"Privacy Shield": Bringt das Abkommen mehr Datenschutz für EU-Bürger?

Auch chip.de befasst sich mit der deutlichen Kritik von Datenschützern am...

...weiterlesen
07.07.16

Aufregung lohnt sich nicht

Götz Reichert im Interview mit Euranet zu den strengeren europäischen Feinstaubgrenzwerte-Vorgaben neuer...

...weiterlesen
03.07.16

Der Brexit-Kater: Reine Schadensminimierung

Über politische Vorhersagen, die Planlosigkeit der Briten und mögliche Lösungen, sprach Bert Van Roosebeke mit Urte Modlich von Euranet Plus in „Treffpunkt Europa“. 

...weiterlesen
30.06.16

Ach, Europa - Was wird aus der Europäischen Union?

SWR2 Kontext zu "Wie soll sich die EU neu definieren?" mit Gesprächspartner Dr. Bert van Roosebeke vom Centrum für Europäische Politik in Freiburg.

...weiterlesen
27.06.16

Hart verhandeln, Nachahmer verhindern

Das Schock, das Warten, die Ungewissheit: Nach dem Votum der Briten droht nun eine lange Phase der Ungewissheit. "Das gefällt der Wirtschaft überhaupt nicht", sagt Europaexperte Bert Van Roosebeke im heute.de-Interview. Auch Deutschland stehe vor...

...weiterlesen
27.06.16

Brexit - Debatte um mögliche Hintertüren

In der Diskussion um mögliche Wege für ein erneutes Referendum in Großbritannien, zitiert spiegel online das cep.

...weiterlesen