Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu

Gastbeiträge und Interviews in ausgewählten Medien des laufenden Jahres

Das cep hat sich in der Wissenschaft, Politik und Publizistik als Kompetenzzentrum mit hoher fachlicher Expertise etabliert: Im Jahr 2017 wurde das Centrum für Europäische Politik in 270 Print-Artikeln mit einer Gesamtreichweite von über 28 Millionen erwähnt, darunter alle meinungsprägenden Medien und Agenturen im deutschsprachigen Raum (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Der Spiegel, Süddeutsche Zeitung und Die Welt), sowie von der für Unternehmen relevanten Wirtschaftspresse (Börsenzeitung, Handelsblatt, Wirtschaftswoche). 

Im Jahr 2017 konnte die Präsenz in den politisch relevanten TV- und Hörfunkmedien (ARD, ZDF, Deutschlandfunk, Deutsche Welle u.a.) und Online-Medien erheblich ausgebaut werden: Das Centrum für Europäische Politik ist im Jahr 2017 in 638 Online-Medien-Berichten erwähnt worden, mit einer Gesamtreichweite von über 650 Millionen (657.668.004). Unter den Top-10-Publikationen waren bild.de, deutschlandfunk.de, finanzen.net, Focus Online, FAZ Online, spiegel online, süddeutschezeitung.de, tagesschau.de, Welt Online, Zeit Online.

02.12.14

EuGH verbietet "Schwulentests"

DW Deutsche Welle Interview mit Klaus-Dieter Sohn zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs, das Verfolgung wegen Homosexualität als Asylgrund bestätigt

...weiterlesen
01.12.14

Schutz vor Geschäftsgeheimnissen

Wirtschaft in Mainfranken zu einem Gesetzesvorschlag zum Schutz Europäischer Unternehmen vor dem Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen und vertraulichem Know-how

...weiterlesen
27.11.14

Einheitliches Steuerrecht in EU nicht durchsetzbar

Die NOZ im Gespräch mit Lüder Gerken: Zweifel an Junckers Plänen

...weiterlesen
24.11.14

Europäische Mogelpackung

Die Wirtschaftswoche zum EU-Investitionspaket

...weiterlesen
24.11.14

Eine Dosis Transparenz allein wird nicht reichen

Gastbeitrag von Lüder Gerken in der Saarbrücker Zeitung

...weiterlesen
22.11.14

Eine Dosis Transparenz gegen Steuertricks?

Badische Zeitung-GASTBEITRAG: Lüder Gerken beschäftigt sich mit den Steuerstrategien internationaler Konzerne in der EU

...weiterlesen
20.11.14

Bankerboni dürfen gedeckelt bleiben

Stuttgarter Zeitung zu EU-Gesetz

...weiterlesen
13.11.14

Schulden, welche Schulden?

Focus online: Schuldendebakel bedroht die Euro-Zone

...weiterlesen
11.11.14

Erleichterung über Urteil zu "Sozialhilfetourismus"

Die Welt zu Hartz IV-Entscheidung des EuGH

...weiterlesen
10.11.14

G-20 nehmen Mega-Banken an die Kandare

Der Standard zu einem Vorschlag des Finanzstabilitätsrats

...weiterlesen