Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu

12.12.17

PRESSEINFORMATION 110/2017

Ausländische Direktinvestitionen auf Prüfstand

Vor dem Hintergrund verstärkter chinesischer Investitionen in der EU soll ein rechtlicher „Rahmen“ für die Überprüfung aller ausländischen Direktinvestitionen geschaffen werden.

...weiterlesen
08.12.17

PRESSEINFORMATION 109/2017

Brexit-Durchbruch voller Ungereimtheiten

Die EU-Kommission hat den Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen verkündet. EU-Kommissionspräsident Juncker und die britische Premierministerin May empfehlen, nun in die zweite Phase der Verhandlungen...

...weiterlesen
07.12.17

PRESSESTATEMENT 108/2017

Schulz-Vorschlag zur Unzeit

Zum Vorschlag des SPD-Vorsitzenden Martin Schulz bis 2025 die Vereinigten Staaten von Europa mit einem gemeinsamen Verfassungsvertrag zu schaffen, erklärt Prof. Lüder Gerken, Vorstandsvorsitzender des Freiburger Think...

...weiterlesen
07.12.17

PRESSEINFORMATION 107/2017

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 11.12.-15.12.2017

...weiterlesen
06.12.17

PRESSESTATEMENT 106/2017

Juncker setzt auf Zuckerbrot statt Peitsche

Pressestatement zu den Plänen der EU-Kommission für eine Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion von den cep-Volkswirten Dr. Matthias Kullas und Dr. Bert Van Roosebeke:

...weiterlesen
30.11.17

PRESSEINFORMATION 105/2017

Ende der Nomadenverhältnisse für LKW-Fahrer auf Rastplätzen?

Die EU-Kommission will die Vorschriften zu den Lenk- und Ruhezeiten für Lkw- und Busfahrer klarer und zugleich flexibler gestalten.

...weiterlesen
30.11.17

PRESSEINFORMATION 104/2017

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 04.12.-08.12.2017

...weiterlesen
27.11.17

PRESSEINFORMATION 103/2017

Die EU wird peu à peu demokratischer

Der Konvent für Deutschland e.V. und das cep legen den 2. Indikator zu EU-Gesetzgebung, Subsidiarität und demokratischer Kontrolle vor.

...weiterlesen
24.11.17

PRESSEINFORMATION 102/2017

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 27.11.-01.12.2017

...weiterlesen
21.11.17

PRESSEINFORMATION 101/2017

Durch Europa mit nur einem Mautgerät

Elektronische Mautsysteme sollen künftig EU-weit interoperabel sein. Dafür hat die EU-Kommission Änderungen des europäischen Mautdienstes (EETS) vorgeschlagen.

...weiterlesen