28.07.2014

cep aktuell

 

EU-Bankenunion vor dem Bundesverfassungsgericht

Eine Gruppe von Professoren hat Verfassungsbeschwerde gegen die gemeinsame europäische Bankenaufsicht eingelegt, berichtet die Welt am Sonntag und zitiert cep-Fachbereichsleiter Bert Van Roosebeke: "Bei der europäischen Bankenaufsicht ist man zu weit gegangen. Die Grundlage in den europäischen Verträgen reicht nicht aus, um der EZB so weitreichende Kompetenzen zu übertragen." 

Weitere Meldungen

28.07.2014

Verbraucherschutz, Binnenmarkt

Paketzustellung im europäischen Online-Handel

Die EU-Kommission will den grenzüberschreitenden Online-Handel durch verbesserte Paketzustellbedingungen fördern.
[mehr]

21.07.2014

Finanzdienstleistungen

Wertpapierfinanzierungsgeschäfte

Die Kommission will die Transparenz über Wertpapierfinanzierungsgeschäfte verbessern.
[mehr]

14.07.2014

Binnenmarkt

Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Die Kommission will den Schutz von Geschäftsgeheimnissen in den Mitgliedstaaten angleichen.
[mehr]

07.07.2014

Energie

Flexibiliät der Stromnachfrage

Die Europäische Kommission empfiehlt, die finanziellen Anreize zur Flexibilisierung der Stromnachfrage („Laststeuerung“) zu erhöhen.
[mehr]

cepPresseschau

Das cep informiert Sie laufend zu aktuellen EU-Nachrichten. ...weiterlesen