Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

30.07.19

PRESSESTATEMENT 68/2019

Bundesverfassungsgericht geht Konflikt mit EuGH zur Aufsichtsbefugnis der EZB aus dem Weg

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Sachen SSM-Verordnung (Bankenaufsicht durch die EZB) erklärt Dr. Van Roosebeke, Fachbereichsleiter Finanzmärkte...

...weiterlesen
26.07.19

PRESSEINFORMATION 67/2019

EU-Befugnisse in der Bankenaufsicht: L-Bank vs. EZB

Der Europäische Gerichtshof hat in seinem Urteil festgestellt, dass die Europäische Zentralbank eine ausschließliche Zuständigkeit im Bereich der Bankenaufsicht hat. Ein cepAdhoc bewertet das...

...weiterlesen
25.07.19

PRESSEINFORMATION 66/2019

cep-Pressethemen 29.7.-2.8.2019: EU-Befugnisse in der Bankenaufsicht

...weiterlesen
23.07.19

PRESSEINFORMATION 65/2019

„Dritte Säule“ der EU-Strategie „Künstliche Intelligenz für Europa“

Die EU-Kommission will die Entwicklung und Nutzung künstlicher Intelligenz (KI) in der EU fördern und zu diesem Zweck innovationsfreundliche Rechtsvorschriften, aber auch ethische...

...weiterlesen
18.07.19

PRESSEINFORMATION 64/2019

cep-Pressethemen 22.7.-26.7.2019: Künstliche Intelligenz für Europa, Single Resolution Board, Gleichwertigkeit von Finanzdienstleistungen

...weiterlesen
15.07.19

PRESSEINFORMATION 63/2019

CO2-Steuer oder Emissionshandel?

In dieser Woche will das "Klimakabinett" der Bundesregierung über eine CO2-Bepreisung beraten, mit der die deutschen Klimaziele bis 2030 erreicht werden sollen. Das cep stellt die EU-Vorgaben vor und bewertet die...

...weiterlesen
11.07.19

PRESSEINFORMATION 62/2019

cep-Pressethemen 15.7.-19.7.2019: CO2-Bepreisung, Abstimmung über Ursula von der Leyen als neue Präsidentin der EU-Kommission, Rechtsstaatsmechanismus

...weiterlesen
09.07.19

PRESSEINFORMATION 61/2019

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr EU-weit

Die EU hat die Regeln zur Gewährleistung der Sicherheit der Straßeninfrastruktur reformiert. Das cep hat die beschlossenen Änderungen der entsprechenden Richtlinie in einem Input bewertet.

...weiterlesen
08.07.19

PRESSESTATEMENT 60/2019

Griechenland muss Reformweg weitergehen

Zu den Ankündigungen des griechischen Wahlsiegers, Kyriakos Mitsotakis von der Volkspartei Nea Dimokratia, u.a. zur Steuerpolitik erklärt Dr. Matthias Kullas vom cep:

...weiterlesen
05.07.19

PRESSESTATEMENT 59/2019

Zur Entscheidung des EuGH zur Honorarordnung für Architekten erklärt Prof. Lüder Gerken, Vorstand des cep:

...weiterlesen