Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

08.05.19

PRESSEINFORMATION 37/2019

Reform der Strompreiskompensation

Empfehlungen des cep für die Überarbeitung der Beihilfeleitlinien für das EU-Emissionshandelssystem (ETS) ab 2021.

...weiterlesen
02.05.19

PRESSEINFORMATION 36/2019

cep-Pressethemen 6.5.-10.5.2019: Strompreiskompensation, EuGH-Urteil zur Bankenaufsicht, Informeller Gipfel in Sibiu

...weiterlesen
30.04.19

PRESSEINFORMATION 35/2019

Pläne für grüne Taxonomie bleiben aktuell

Nachdem auch das EU-Parlament über Änderungen zum Kommissionsvorschlag zur grünen EU-Taxonomie abgestimmt hat, steht nun noch die Position des Rates dazu aus. Ein cepAdhoc stellt die Parlamentsposition dar...

...weiterlesen
23.04.19

PRESSEINFORMATION 34/2019

EU-Förderung künstlicher Intelligenz

Zur Entwicklung und Nutzung künstlicher Intelligenz hat die EU-Kommission eine aus drei Säulen bestehende „KI-Strategie“ vorgeschlagen und gemeinsam mit den Mitgliedstaaten einen „Koordinierten Plan“ erarbeitet.

...weiterlesen
15.04.19

PRESSEINFORMATION 33/2019

Mehr Transparenz bei EU-Risikobewertung für die Lebensmittelkette

Das EU-Parlament stimmt in dieser Woche über eine Verschärfung der Transparenzvorschriften in der europäischen Risikobewertung im Bereich der Lebensmittelkette ab. Die zentralen...

...weiterlesen
11.04.19

PRESSEINFORMATION 32/2019

cep-Pressethemen 15.4.-19.4.2019: Lebensmittelkette, Investmentfonds, Sozialpolitik, schwere Nutzfahrzeuge

...weiterlesen
10.04.19

PRESSESTATEMENT 31/2019

Brexit: Pest oder Cholera?

Die Staats- und Regierungschefs der EU müssen heute über eine weitere Verschiebung des Brexit entscheiden. Artikel 50 EUV ermöglicht eine solche Verschiebung nach einstimmiger Entscheidung der EU-Mitgliedstaaten. Dazu...

...weiterlesen
09.04.19

PRESSEINFORMATION 30/2019

EMIR-Verordnung zum Derivateclearing

Nachdem sich das Europäische Parlament und der Rat im Februar auf die Änderung der EMIR-Verordnung verständigt haben, will das Parlament der Einigung nun am 18. April 2019 offiziell zustimmen. Der cepAdhoc gibt...

...weiterlesen
04.04.19

PRESSEINFORMATION 29/2019

cep-Pressethemen 8.4.-12.4.2019: EMIR-Refit, Rechtsstaatlichkeit in Polen und Ungarn, Brexit

...weiterlesen
02.04.19

PRESSEINFORMATION 28/2019

Ineffiziente Förderung der Erneuerbaren

Die EU-Regelungen zur Förderung erneuerbarer Energien sind für den Zeitraum 2021–2030 umfassend reformiert worden. Das cep hat die Reform bewertet.

...weiterlesen