Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

25.10.18

PRESSESTATEMENT 107/2018

Gefahr für Lebensmittelbranche

Die Entscheidung des Europäischen Parlaments zu „unlauteren Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette“ bedroht die gesamte Branche, erklärt cep-Handelsexperte Muhammed Elemenler.

...weiterlesen
25.10.18

PRESSEINFORMATION 106/2018

cep-Pressethemen 30.10. bis 03.11.2018: Zugang zum Sozialschutz

...weiterlesen
24.10.18

PRESSESTATEMENT 105/2018

Verbot löst nicht das Plastikmüllproblem

Zum Verbot von Plastikartikeln durch das Europäische Parlament erklärt cep-Umweltexperte Moritz Bonn:

...weiterlesen
23.10.18

PRESSESTATEMENT 104/2018

„Die EU muss liefern!“

Angesichts der Vorstellung des Arbeitsprogramms der EU-Kommission durch Kommissionsvizepräsident Timmermans im Europäischen Parlament in Straßburg, erklärt der Vorstandsvorsitzende des cep, Lüder Gerken:

...weiterlesen
23.10.18

PRESSEINFORMATION 103/2018

Gelbe Karte für die EU-Pläne einer „grünen“ Finanzwirtschaft

Die EU-Kommission drängt die Finanzwirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit und hat dafür einen Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums vorgelegt.

...weiterlesen
23.10.18

PRESSEINFORMATION 102/2018

Außerordentlicher Terminhinweis zu Abstimmungen im EP: Umweltthemen (u.a. Plastik)

...weiterlesen
18.10.18

PRESSEINFORMATION 101/2018

cep-Pressethemen 22.10. bis 26.10.2018: Nachhaltige Finanzwirtschaft, Verkehr

...weiterlesen
16.10.18

PRESSEINFORMATION 100/2018

Neue Regeln für Amazon, Google und Co.

EU-weit sollen Transparenzpflichten für Online-Plattform- und Suchmaschinenbetreiber sowie Rechtsbehelfsmöglichkeiten für Online-Händler eingeführt werden.

...weiterlesen
11.10.18

PRESSEINFORMATION 99/2018

cep-Pressethemen 15.10.-19.10.2018: Online Plattformen, Rechtsstaatlichkeit in Polen, Brexit

...weiterlesen
08.10.18

PRESSEINFORMATION 98/2018

Neue Regeln für den grenzüberschreitenden Vertrieb von Investmentfonds

Die EU-Kommission will zur Förderung des grenzüberschreitenden Vertriebs von Investmentfonds beitragen. Ihre Vorschläge werden heute im Ausschuss für Wirtschaft und Währung...

...weiterlesen