Dr. Jörg Köpke

Leiter Kommunikation / Chefredakteur

+49 761 38693-220

koepke(at)cep.eu
Salome Neuer

Assistentin Kommunikation

+49 761 38693-105

neuer(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

16.09.21

PRESSEINFORMATION 63/2021

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 20.-24. September 2021: Nachhaltigkeitsberichterstattung und Tagung zum Verbraucherschutz

...weiterlesen
14.09.21

PRESSEINFORMATION 62/2021

Umwelt ohne Gift: EU will Hunderttausende Todesfälle abwenden

Freiburg/Berlin. Die Europäische Union will die Schadstoffbelastung in Luft, Wasser, Boden und Konsumgütern bis 2050 deutlich reduzieren. Schadstoffe sollen dann weder die menschliche...

...weiterlesen
09.09.21

PRESSEINFORMATION 61/2021

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 13.09.- 17.09.2021: Null-Schadstoff-Ziel der EU; Rede zur Lage der Union; Neue Gesundheitsbehörde HERA

...weiterlesen
31.08.21

PRESSEINFORMATION 60/2021

cep kritisiert Pandemiepläne der Kommission: „Mitgliedstaaten müssen involviert werden“

Freiburg/Berlin. Die Corona-Pandemie hat in der Europäischen Union zu einem grenzüberschreitenden Gesundheitsnotstand geführt. Brüssel will künftig auf Grundlage...

...weiterlesen
24.08.21

PRESSEINFORMATION 59/2021

Energie aus dem Meer: cep begrüßt EU-Strategie für erneuerbare Offshore-Energie - warnt aber vor Emissionsverlagerungen

Freiburg/Berlin. Die Europäische Union will bis 2050 die Emissionen von Treibhausgasen netto auf null senken. Dazu soll die...

...weiterlesen
17.08.21

PRESSEINFORMATION 58/2021

Pandemie-Bekämpfung: cep begrüßt Präventionspläne der Kommission

Freiburg/Berlin. Die Corona-Pandemie hat in der Europäischen Union zu einem grenzüberschreitenden Gesundheitsnotstand geführt und Defizite im Umgang mit Gesundheitsgefahren...

...weiterlesen
10.08.21

PRESSEINFORMATION 57/2021

EU schafft europaweite Regeln zur Anpassung an den Klimawandel

Freiburg/Berlin. Die teilweise dramatischen Auswirkungen des Klimawandels zwingen die EU zum Handeln. Hitzewellen, Dürren, Stürme, Starkregen und Hochwasser sowie daraus resultierende...

...weiterlesen
27.07.21

PRESSEINFORMATION 56/2021

Kommission verstößt mit DMA gegen EU-Recht und Grundrechtecharta

Freiburg/Berlin. Techgiganten wie Google, Amazon, Facebook oder Apple beherrschen den globalen Internetmarkt. Das Wettbewerbsrecht genügt nicht, um Machtmissbrauch zu verhindern. Die...

...weiterlesen
20.07.21

PRESSEINFORMATION 55/2021

EU contra Techkonzerne: cep hält DMA für sinnvoll - aber ungenau

Freiburg/Berlin. Techgiganten wie Google, Amazon, Facebook oder Apple beherrschen den globalen Internetmarkt. Das Wettbewerbsrecht genügt nicht, um Machtmissbrauch zu verhindern. Die...

...weiterlesen
15.07.21

PRESSEINFORMATION 54/2021

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 19.07.- 23.07.2021: Digital Markets Act, Übergang zur Kreislaufwirtschaft

...weiterlesen