Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu

18.12.18

PRESSESTATEMENT 128/2018

Strenge CO2-Grenzwerte für Pkw sind Unfug!

Zur Trilog-Einigung von Europäischem Parlament und Ministerrat auf strengere CO2-Grenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge erklärt Martin Menner, Verkehrsexperte am cep:

...weiterlesen
18.12.18

PRESSEINFORMATION 127/2018

EU-Initiative für frühkindliche Betreuung

Die Angebote an frühkindlicher Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE) in der EU sollen ausgeweitet und deren Qualität verbessert werden.

...weiterlesen
13.12.18

PRESSESTATEMENT 126/2018

EZB entlässt Politiker der Eurozone wieder in Eigenverantwortung

Zur Entscheidung der EZB, die umstrittenen Anleiheverkäufe einzustellen, erklärt Mattias Kullas vom cep:

...weiterlesen
13.12.18

PRESSESTATEMENT 126/2018

EZB entlässt Politiker der Eurozone wieder in Eigenverantwortung

Zur Entscheidung der EZB, die umstrittenen Anleiheverkäufe einzustellen, erklärt Mattias Kullas vom cep:

...weiterlesen
13.12.18

PRESSEINFORMATION 125/2018

cep-Pressethemen 17.12. bis 21.12.2018: Frühkindliche Betreuung, audiovisuelle Mediendienste, nicht-personenbezogene Daten, Brexit,Treibhausgasemissionen, CO₂-Normen für Lkw und Busse

...weiterlesen
11.12.18

PRESSEINFORMATION 124/2018

Fragezeichen zur Reform des Europäischen Stabilitätsmechanismus bleiben

Am 4. Dezember 2018 hat die Eurogruppe eine Reform des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) beschlossen. Im Vorfeld des Euro-Gipfels von Freitag bewertet das cep das...

...weiterlesen
06.12.18

PRESSEINFORMATION 123/2018

cep-Pressethemen 10.12. bis 16.12.2018: Lebensmittelkette, ENISA, ESA, ESM, Brexit

...weiterlesen
04.12.18

PRESSESTATEMENT 122/2018

Reform der Eurozone: Unklarheiten bleiben

cep-Volkswirt Bert Van Roosebeke hat die Pläne der EU-Finanzminister zur Reform der Währungsunion bewertet:

...weiterlesen
04.12.18

PRESSEINFORMATION 121/2018

Künftige Energieeffizienzpolitik der EU bewertet

Die Reform des EU-Energieeffizienzrechts für den Zeitraum 2021–2030 ist nach der Annahme der geänderten Energieeffizienz-Richtlinie durch den Rat am 4. Dezember 2018 nun nahezu abgeschlossen. Aus...

...weiterlesen
29.11.18

PRESSEINFORMATION 120/2018

cep-Pressethemen 3.12. bis 7.12.2018: Bankenunion, Verkehr, Reduzierung notleidender Kredite, Brexit

...weiterlesen