Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu

Gastbeiträge und Interviews in ausgewählten Medien des laufenden Jahres

Die Analysen und Studien, die Kommentare und Einschätzungen des cep haben in der öffentlichen Debatte Gewicht: Alle Presseartikel zusammengenommen ergaben 2014 allein im Printbereich eine Auflage von über 53 Millionen. Das cep wird von allen bedeutenden, meinungsprägenden Medien und Agenturen im deutschsprachigen Raum zitiert, international unter anderem von AFP, AGI Agenzia Italia, AP, Bloomberg, Financial Times, New York Times, Reuters, The Prague Post, The Wall Street Journal, USA Today. Die cepAnalysen erscheinen regelmäßig auf Polnisch in der überregionalen Warschauer Tageszeitung Rzeczpospolita.

18.04.18

Wenn Europa der "Schock" trifft

EU-Kommission will es maroden Mitgliedsländern erleichtern, an noch mehr Milliarden zu kommen. Gastbeitrag von Lüder Gerken im Hamburger Abendblatt

...weiterlesen
13.04.18

Kommission will Finanzinstrument zur Förderung von Reformen

Die Koordinierung von Wirtschaftsstrukturen ist ein wichtiges Mittel, um Wettbewerb und Wachstum in der EU zu sichern. Matthias Kullas sprach mit Euractiv über das neue Instrument, das in das EU-Budget eingefügt werden soll. 

...weiterlesen
13.04.18

EU plant Flexibilisierung von Ruhezeiten für LKW-Fahrer

Die Arbeitsbedingungen von LKW-Fahrern sollen im Mobilitätspaket neu festgelegt werden, da sie von den Neuerungen der Entsenderichtlinie ausgenommen sind.

...weiterlesen
04.04.18

Frankreich lahmgelegt

Über die Streiks in Frankreich im Zusammenhang mit den Arbeitsmarktreformen von Präsident Macron berichtet Die WELT und zitiert dabei Lüder Gerken vom cep.

...weiterlesen
29.03.18

Sprengstoff für die Reformdebatte in Europa

Die Ökonomen der „European Constitutional Group“ üben Kritik an den Vorschlägen der EU-Kommission zur Vertiefung der Währungsunion.

...weiterlesen
27.03.18

Ein Fonds für schlechte Zeiten

Die Badische Zeitung berichtet über die Pläne der EU-Kommission für eine Stabilisierungsfunktion und zitiert das Centrum für Europäische Politik.

...weiterlesen
22.03.18

EU will mehr Güter von der Straße auf Bahn und Schiff verlagern

Die wesentlichen Änderungen der Förderkriterien für den kombinierten Verkehr sind laut cep, dass künftig nicht nur zwischenstaatliche, sondern auch innerstaatliche Gütertransporte, anerkannt werden können, berichtet dekra.net.

...weiterlesen
21.03.18

Kombinierter Verkehr: EU will Schiene und Wasserstraßen stärken

Künftig sollen nicht nur zwischenstaatliche, sondern auch innerstaatliche Gütertransporte als förderfähiger kombinierter Verkehr (KV) anerkannt werden können. Die wesentlichen Änderungen erläutert das cep auf eurotransport.de.

...weiterlesen
19.03.18

Die "Stabilisierungsfunktion" der Europäischen Union

Badische Zeitung: In seinem Gastbeitrag kritisiert Lüder Gerken die jüngsten Pläne für bedingungslose Finanzhilfen für marode EU-Staaten

...weiterlesen
12.03.18

Beifall für geplante Stärkung der EU-Bankenaufsicht

Das cep fordert in einer neuen Studie die Einrichtung eines EBA-Rates, berichtet die Börsenzeitung.

...weiterlesen