Ethik-Leitlinien für KI

shutterstock

Die EU-Kommission will die Entwicklung "vertrauenswürdiger" und "menschzentrierter" künstlicher Intelligenz (KI) in der EU fördern. Dazu soll KI unter anderem ethische Regeln einhalten. Um dies zu gewährleisten, hat eine unabhängige "Hochrangige Expertengruppe " im Auftrag der Kommission unverbindliche "Ethik-Leitlinien" entwickelt, an die sich Entwickler und Nutzer von KI EU-weit halten sollen.

cepAnalyse

Aus Sicht des cep sind die Leitlinien ein sinnvoller erster Schritt hin zu einem EU-einheitlichen Konzept "ethisch vertretbarer" KI. Die in den Leitlinien enthaltene "Bewertungsliste für vertrauenswürdige KI" bietet eine Orientierungshilfe bei der Umsetzung der ethischen Anforderungen an KI. Es sollten jedoch konkrete Beispiele ergänzt werden, um die Umsetzung weiter zu erleichtern.

Ethik-Leitlinien für KI  (veröff. 24.09.2019)