Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

01.07.16

Slowakei übernimmt EU-Vorsitz

Vor dem Hintergrund von Brexit und Flüchtlingskrise übernimmt heute die Slowakei als Nachfolger der Niederlande den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft. Aus diesem Grund tritt heute die EU-Kommission in Bratislava zusammen.

...weiterlesen
28.06.16

Brexit: Planspiele für den Rücktritt vom Exit

Auf dem EU-Gipfel vom 28. und 29. Juni werden die Staats- und Regierungschefs der EU das weitere Vorgehen in Sachen Brexit diskutieren.

Van Roosebeke: „Dass einige Regierungschefs und EU-Vertreter London nun Druck machen, rasch das...

...weiterlesen
24.06.16

Brexit: Nächste Schritte und Folgen für die EU

Mit einer Mehrheit von 51,9 % haben sich die Briten am 23. Juni 2016 für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU entschieden.

...weiterlesen
21.06.16

Bundesverfassungsgericht verkämpft sich nicht bei Urteil zu OMT

In seinem heutigen Urteil folgt das Bundesverfassungsgericht dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in der Einschätzung, das OMT-Programm der Europäischen Zentralbank (EZB) sei – in der Auslegung des EuGHs – mit EU-Recht vereinbar.

...weiterlesen
17.06.16

Bundesverfassungsgericht: Urteilsverkündung zu OMT

Am 21. Juni verkündet das Bundesverfassungsgericht sein Urteil zum umstrittenen Ankauf von Staatsanleihen durch die EZB.

...weiterlesen
13.06.16

Paris-Klimaabkommen: EU-Kommission forciert Ratifizierung

Für eine schnelle Ratifizierung des Klimaabkommens von Paris hat die Europäische Kommission einen Vorschlag vorgelegt, der nun noch die Zustimmung des Europäischen Parlaments und des Rats der EU-Staaten benötigt. Parallel dazu müssen die...

...weiterlesen
01.06.16

EU-Verfahren gegen Polen

Im Streit um die Justizreform in Polen erhöht die EU-Kommission den Druck auf die Regierung in Warschau.

...weiterlesen
24.05.16

Unabhängigkeit nationaler Medienaufsicht

Durch die Überarbeitung der Fernsehrichtlinie soll der Umgang mit Online-Streamingdiensten und Videoplattformen geregelt, aber auch die Arbeit der Regulierungsstellen einheitlichen Kriterien unterworfen werden. 

...weiterlesen
13.05.16

Europäisches Parlament will Visa-Befreiung für Türkei blockieren

Das Europäische Parlament könnte das Flüchtlingsabkommen zwischen EU und Türkei platzen lassen, falls die Türkei bis Ende Juni nicht alle Voraussetzungen für die Visa-Befreiung erfüllt.

...weiterlesen
09.05.16

Politische Krise in Griechenland vorerst abgewendet

Nach der Abstimmung im griechischen Parlament sind nun die Euro-Finanzminister am Zug.

...weiterlesen
04.05.16

Emissionshandelssystem braucht mehr Augenmaß

Die Europäische Kommission hat im Juli 2015 einen Vorschlag für die Ausgestaltung des Europäischen Emissionsrechtehandels vorgelegt. Der Vorschlag befindet sich derzeit in der Phase der parlamentarischen Beratung im Europäischen Parlament. Am...

...weiterlesen
25.04.16

Hannover: Trommeln für TTIP

Auf der Hannover-Messe warben USA-Präsident Barak Obama und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel für das Freihandelsabkommen der EU mit den USA

...weiterlesen
20.04.16

EU-Bilanz zu Flüchtlingsabkommen

Die Europäische Kommission hat die Umsetzung des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei bilanziert

...weiterlesen
14.04.16

EU-Datenschutz-Grundverordnung endlich verabschiedet

Das Plenum des EU-Parlaments hat in zweiter Lesung dem lange ersehnten EU-Datenschutzpaket zugestimmt.

...weiterlesen
12.04.16

Bessere Kooperation auf europäischem Strommarkt

Informelles Treffen der EU-Energieminister unter Vorsitz der niederländischen Ratspräsidentschaft in Amsterdam

...weiterlesen
07.04.16

EU Kommission schlägt neues Asylsystem vor

Das europäische Asylsystem soll nach Plänen der EU-Kommission langfristig radikal reformiert werden.

...weiterlesen
04.04.16

EU-Türkei-Abkommen greift

Seit Beginn dieser Woche wird das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei umgesetzt.

...weiterlesen
21.03.16

Nach dem Gipfel - vor der Lösung?

Der von den Staats- und Regierungschefs der EU mit der Türkei ausgehandelte Plan zur Lösung der Flüchtlingskrise steht seit dem vergangenen Wochenende auf dem Prüfstand.

...weiterlesen
15.03.16

Macht sich die EU erpressbar? Zur Zusammenarbeit zwischen der EU und der Türkei

Die Frage der Kooperation in der Flüchtlingskrise zwischen der EU und der Türkei sollte nicht an die Fortsetzung der Beitrittsverhandlungen geknüpft werden. 

...weiterlesen
08.03.16

Durchbruch bei Flüchtlingsgipfel vertagt

Nach den schwierigen Verhandlung zwischen der EU und der Türkei in Brüssel liegen nun eine Reihe von Vorschlägen auf dem Tisch, die umgesetzt zur Reduzierung der Flüchtlingsströme beitragen können. 

...weiterlesen
07.03.16

Sondergipfel zur Flüchtlingskrise

EU berät über Zusammenarbeit mit der Türkei und humanitäre Hilfe für Griechenland 

...weiterlesen
01.03.16

Webers Plädoyer für den Euro

Ex-Bundesbankchef Axel Weber hat ein leidenschaftliches Plädoyer für den Euro mit scharfer Kritik an der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank EZB verbunden. 

...weiterlesen
23.02.16

"Wir müssen ein wettbewerbintensives Umfeld schaffen"

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger in seiner Key-Note-Ansprache bei der Vorstellung der cep-Studie zu "Consumer Internet" in Brüssel

cep-Fachbereichsleiter für Informationstechnologien, Dr. Bert Van Roosebeke, präsentierte in Brüssel im Rahmen...

...weiterlesen
22.02.16

"Gipfel-Beschlüsse bringen keine nennenswerten Änderungen"

Nach der Einigung auf Sonderregeln für Großbritannien mahnt cep-Experte Bert Van Roosebeke im Interview mit dem Deutschlandradio Kultur eine echte EU-Reform an

...weiterlesen
19.02.16

EU will auf Sondergipfel Bilanz der europäischen Flüchtlingspolitik ziehen

Ein wegen des Anschlags in Ankara am Donnerstag abgesagtes Treffen mit der Türkei soll nun Anfang März nachgeholt werden

...weiterlesen