Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220 / +49 179 5210372

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu
Dr. Stephan Seiler

Referent für Kommunikation

+49 761 38693-107

seiler(at)cep.eu

09.11.15

EZB-Ratsmitglied de Galhau für gemeinsame Einlagensicherung

De Galhau: Macht für jeden Europäer direkt begreifbar, dass man Vertrauen in Bankensystem haben kann

...weiterlesen
06.11.15

EZB-Direktoriumsmitglieder wegen Treffen mit Finanzbranche in der Kritik

Laut Financial Times haben sich EZB-Direktoriumsmitglieder mehrfach kurz vor wichtigen Zinsentscheidungen mit Vertretern von Banken und Vermögensverwaltern getroffen

...weiterlesen
03.11.15

Europäischer Fiskalausschuss für den Euro-Raum

Die EU-Kommission hat beschlossen, einen unabhängigen beratenden Europäischen Fiskalausschuss für den Euro-Raum einzurichten. Der Ausschuss soll für die Kommission Vorschläge zur Verbesserung der europäischen Haushaltsregeln entwickeln. Zudem...

...weiterlesen
02.11.15

Kommission: Ausnahmen bei der Einlagensicherung

Kommission will Ausnahmen für Genossenschaftsbanken und Sparkassen bei der Einlagensicherung

...weiterlesen
30.10.15

BMF: Griechenland darf nicht von vereinbartem Reformkurs abweichen

Ministeriumssprecher Jäger: „Wir können hier keinen Rabatt geben.“

...weiterlesen
29.10.15

Steinmeier: Griechenland muss Reformen rasch umsetzen

cep-Vorstand Gerken hält einen Schuldenschnitt für Griechenland für unausweichlich

...weiterlesen
28.10.15

Juncker: "Die EU ist besser mit Großbritannien"

EU-Kommissionspräsident verspricht in einem Gastbeitrag für die Times einen "fairen Deal" für Großbritannien

...weiterlesen
26.10.15

Politico: EU-Kommission will Europäisches Parlament bei Reformen umgehen

Laut dem Medienbericht will die EU-Kommission dadurch die Reform-Verhandlungen mit Großbritannien beschleunigen

...weiterlesen
23.10.15

Rasche Verhandlungen über Schuldenerleichterungen für Griechenland gefordert

Frankreichs Präsident Hollande macht sich bei Staatsbesuch in Griechenland für Schuldenerlass stark

...weiterlesen
22.10.15

Griechenland erwartet Auszahlung weiterer Hilfsgelder nächste Woche

Griechischer Finanzminister Tsakalotos sieht die Gespräche mit den Vertretern der internationalen Geldgeber "auf einem guten Weg"

...weiterlesen
21.10.15

Gespräche in Athen zur Überprüfung des Reformprogramms gestartet

Vertreter der internationalen Geldgeber Griechenlands wollen sich ein Bild von der Umsetzung der vereinbarten Reformen machen

...weiterlesen
19.10.15

Führende Vertreter von EU, IWF, EZB und ESM reisen am Dienstag nach Athen

Vertreter der internationalen Geldgeber Griechenlands wollen sich ein Bild von der Umsetzung der vereinbarten Reformen machen

...weiterlesen
16.10.15

Cameron will Forderungen für EU-Reform Anfang November vorlegen

Das cep hält es für unwahrscheinlich, dass Cameron in den Verhandlungen mit den anderen EU-Mitgliedstaaten nennenswerte Reformen wird durchsetzen können

...weiterlesen
15.10.15

Telegraph: Cameron will ein System der "roten Karte" für EU-Gesetze

Britischer Premier fordert laut Medienbericht, dass es nationalen Parlamenten erlaubt werden soll, EU-Gesetze zu umgehen

...weiterlesen
13.10.15

EU-Kommissionsvize will gesetzlich verankerte Umsetzung der Klima-Ziele

cep-Experte Bonn: Abstimmungsprozess zwischen der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten birgt hohes Konfliktpotenzial

...weiterlesen
09.10.15

Europäisches Parlament will Schutz geografischer Angaben in EU ausweiten

cep-Expertin Hohmann: EU-weite Regelungen für den Schutz geografischer Angaben auch für nicht-landwirtschaftliche Produkte erhöhen die Rechtssicherheit für Verbraucher und Unternehmen

...weiterlesen
07.10.15

Dijsselbloem: Gespräche über Schuldenerlass erst nach Reform-Review

cep-Ökonom Kullas meint, ein Schuldenerlass dürfe erst erfolgen, wenn Griechenland den Großteil der Reformen umgesetzt habe

...weiterlesen
05.10.15

Britischer Premier will im EU-Reformstreit nichts mehr ausschließen

Das cep hält es allerdings für unwahrscheinlich, dass Cameron nennenswerte Reformen wird durchsetzen können

...weiterlesen
01.10.15

Aktionsplan und erste Maßnahmen für Kapitalmarktunion

cep befürwortet Plan zur Errichtung einer Kapitalmarktunion

...weiterlesen
30.09.15

EU-Kommission will Genehmigungsverfahren für Pkw reformieren

cep-Experte Nima Nader: Effektive Marktüberwachung fördert den Wettbewerb und erhöht die Planungssicherheit

...weiterlesen
28.09.15

EU-Kommission stellt Konsultationen zum Digitalen Binnenmarkt vor

cep-Experte Philipp Eckhardt: Da von der Digitalisierung ein Großteil der Unternehmen betroffen ist, ist die Relevanz der Konsultationen nicht hoch genug einzuschätzen

...weiterlesen
25.09.15

Ende der gemeinsamen Strompreiszone?

EU-Agentur ACER empfielt die Aufhebung der deutsch-österreichischen Strompreiszone

...weiterlesen
24.09.15

"Tsipras steht nun vor einem riesigen Minenfeld"

cep-Ökonom Kullas in der Süddeutschen Zeitung: Für viele Griechen werden durch die anstehenden Reformen Pfründe wegfallen

...weiterlesen
22.09.15

Tsipras hat laut Reuters Schuldenerleichterungen ganz oben auf der Agenda

cep-Ökonom Matthias Kullas hält einen nominalen Haircut für wirkungsvoller als eine Zinssenkung oder Streckung der Laufzeit

...weiterlesen
18.09.15

EU-Umweltminister segnen Reform des CO2-Handels endgültig ab

900 Millionen zurückgehaltene CO2-Zertifikate werden in eine Marktstabilitätsreserve überführt

...weiterlesen