Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220

haendel(at)cep.eu

16.12.15

Neues EU-Datenschutzpaket unter Dach und Fach

Einigung auf einen Kompromiss zur Datenschutz-Grundverordnung

...weiterlesen
09.12.15

Ecofin-Entscheidung für nationale Kreditlinien als Zwischenfinanzierung für den einheitlichen Bankenabwicklungsfonds war richtig

Eine Finanzierung des einheitlichen Bankenabwicklungsfonds (SRF) durch den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) – als Brückenfinanzierung oder als Letztsicherungsmechanismus – sollte aus Anreizgründen allenfalls erst nach einer angemessenen...

...weiterlesen
03.12.15

Signale für einen Richtungswechsel in der europäischen Flüchtlingspolitik

Ein von der luxemburgischen Ratspräsidentschaft vorgelegtes Arbeitsdokument sieht eine Wiedereinführung der Kontrollen an den Binnengrenzen vor. EU-Ratspräsident Tusk erklärt, die Flüchtlingwelle sei "zu groß, um sie nicht zu stoppen"

...weiterlesen
03.12.15

Klage der Slowakei gegen Flüchtlingsverteilung auf dem Prüfstand

Die Slowakei hat vor dem EuGH Klage gegen die von der EU beschlossene Flüchtlingsverteilung eingereicht. Ein Blick auf die Rechtslage

...weiterlesen
30.11.15

Hürden für politische Einigung zur Flüchtlingsproblematik sind sehr hoch

Die mit der Flüchtlingskrise verbundenen Probleme in einigen EU-Mitgliedstaaten haben Zweifel an der Funktionsfähigkeit der EU insgesamt entstehen lassen

...weiterlesen
24.11.15

Außergewöhnlich hohe Flüchtlingszahlen

Eine zunehmende Zahl von Menschen macht sich auf den Weg in die EU, um vor Krieg, Folter, Ausgrenzung und Vertreibung in ihren jeweiligen Heimatländern zu fliehen oder um ihrer wirtschaftlichen Not zu entkommen

...weiterlesen
18.11.15

EU-Kommission macht Vorschlag zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit

Eine zentrale Anlaufstelle kann den bürokratischen Aufwand für Langzeitarbeitslose verringern und deren Wiedereingliederung beschleunigen

...weiterlesen
17.11.15

EU-Kommission will für bessere Information der Konsumenten sorgen

Kommission will durch eine Neuskalierung der Energieeffizienz-Kennzeichnung den Kauf möglichst energieeffizienter Waren, Systeme und Dienstleistungen anregen

...weiterlesen
13.11.15

Für ein gemeinsames Einlagerungssicherungssystem für die Eurozone gibt es kein überzeugendes Argument

Jede Art von Einlagensicherungssystem für die gesamte Eurozone müsste aus „nationalen Kammern“ bestehen oder auf sonstiger Art eine nur schrittweise Vergemeinschaftung der Mittel beinhalten, die gleichzeitig in ihrem Umfang begrenzt ist. Solche...

...weiterlesen
28.10.15

Stärkung der Energieverbraucher

Die Vorschläge der EU-Kommission zur Stärkung der Energieverbraucher weisen in die richtige Richtung

...weiterlesen