Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Gerichtshof (EuGH)

Der Gerichtshof (EuGH) bildet mit dem Gericht (EuG) und den Fachgerichten den Gerichtshof der Europäischen Union (EU). Der EuGH ist die höchste gerichtliche Instanz der EU. Er hat die einheitliche Anwendung, Auslegung und Fortbildung des Unionsrechts zu gewährleisten. Ferner überprüft er die Rechtmäßigkeit des Handelns der EU-Organe und stellt fest, ob ein Mitgliedstaat gegen das Unionsrecht verstoßen hat (siehe auch: Übersicht EuGH-Verfahrensarten). Der EuGH setzt sich zusammen aus je einem Richter pro Mitgliedstaat - diese dürfen sowohl als Einzelrichter als auch kollegial entscheiden - und acht Generalanwälten. Der Gerichtshof der EU hat seinen Sitz in Luxemburg (Luxemburg).