Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Europäischer Sozialfonds (ESF)

Der Europäische Sozialfonds (ESF) gehört zu den zwei Strukturfonds der Europäischen Union (EU). Er wurde 1958 eingerichtet und stellt das wichtigste Finanzinstrument der EU dar, mit dem sie beschäftigungspolitische Ziele in konkrete Maßnahmen umsetzt. Der Fonds finanziert u.a. Ausbildungsmaßnahmen, mit denen die Ziele der Europäischen Beschäftigungsstrategie erreicht werden sollen.

 

Die Finanzierung findet im Rahmen von Siebenjahresprogrammen statt, die von den Mitgliedstaaten in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission geplant werden. An der Umsetzung sind die Sozialpartner (Gewerkschaften, Betriebsräte, Industrie- und Berufsverbände) und einzelne Unternehmen beteiligt. In der Förderperiode des ESF von 2007-2013 wurden rund 75 Mrd. Euro - fast 10% des EU-Haushaltes - für Projekte zur Beschäftigungsförderung eingesetzt.