Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Europäische Atomgemeinschaft (EURATOM)

Die Europäische Atomgemeinschaft (EAG, heute EURATOM) wurde 1957 im Rahmen der Römischen Verträge gegründet. Zu den Aufgaben von EURATOM zählt insbesondere die Erforschung der Atomenergie zu fördern, einheitliche Sicherheitsnormen zum Gesundheitsschutz aufzustellen, Investitionen zu erleichtern und die Versorgung mit Erzen und Kernbrennstoffen sicherzustellen. Seit dem sog. "Fusionsvertrag" von 1965 sind Europäische Kommission, Rat, Europäisches Parlament (EP) und Europäischer Gerichtshof (EuGH) auch Organe der Europäischen Atomgemeinschaft. Nach dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon zum 1. Dezember 2009 bleibt EURATOM als eigenständige internationale Organisation neben der Europäischen Union (EU) bestehen.