Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu

09.11.16

PRESSEINFORMATION 112/2016

US-Präsidenten-Wahl – Auswirkungen für Europa

Die Wahl Trumps heißt vor allem: Unsicherheit. Wofür Trump wirklich steht und ob er die vielen, teils widersprüchlichen Ankündigungen auch umsetzen wird, weiß niemand, vermutlich auch Trump selbst nicht.

...weiterlesen
07.11.16

PRESSEINFORMATION 111/2016

Vorschlag für Verbot von Geoblocking ist Murks

Die EU-Kommission plant, Geoblocking und andere Diskriminierungen wegen Staatsangehörigkeit, Wohnsitz und Niederlassung zu verbieten, um den grenzüberschreitenden Online-Zugang zu Waren und...

...weiterlesen
03.11.16

PRESSEINFORMATION 110/2016

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Woche vom 04.11.-11.11.2016

...weiterlesen
31.10.16

PRESSEINFORMATION 109/2016

EU-Kommission bei Sozialpolitik auf schwierigem Terrain

Die Europäische Kommission schlägt die Einführung einer „Säule sozialer Rechte“ vor, die Grundsätze für die Angleichung der Sozialpolitik der Mitgliedstaaten enthalten soll.

...weiterlesen
27.10.16

PRESSEINFORMATION 108/2016

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Zeit vom 31.10.-04.11.2016

...weiterlesen
24.10.16

PRESSEINFORMATION 107/2016

Weniger Emissionen im Verkehr

Mit einer Strategie für emissionsarme Mobilität will die EU-Kommission dazu beitragen, die verkehrsbedingten Emissionen von CO2 und Luftschadstoffen zu reduzieren

...weiterlesen
21.10.16

PRESSEINFORMATION 106/2016

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Woche vom 24.10.-28.10.2016

...weiterlesen
18.10.16

PRESSEINFORMATION 105/2016

Die Europäischen Finanzaufsichtsbehörden: Raum für Verbesserung

Das cep hat die regulatorische Tätigkeit der Europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESAs) und der EU-Kommission untersucht und dazu eine Studie vorgelegt.

...weiterlesen
10.10.16

PRESSEINFORMATION 103/2016

Emissionen durch Landnutzung und Forstwirtschaft

Die EU-Kommission schlägt vor, die Emissionen und den Abbau von Treibhausgasen (THG) durch Landnutzung und Forstwirtschaft umfassend in die Klimapolitik der EU einzubeziehen.

...weiterlesen
06.10.16

PRESSEINFORMATION 102/2016

EU-Pressethemen und cep-Ansprechpartner für die Woche vom 07.10.-14.10.2016

...weiterlesen