06/21/2016

Urteil zu Ankäufen von Staatsanleihen: "Die EZB kann die Krise nicht lösen"

Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk bewertet der cep-Finanzmarktexperte das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Staatsanleihenkäufen der EZB.

Es sei richtig, sich nicht mit dem EuGH zu "verkämpfen", sagte Van Roosebeke im DLF. Dennoch hält er die umstrittene Geldpolitik der Europäischen Zentralbank langfristig nicht für sinnvoll – denn bisher habe die EZB damit lediglich Zeit gekauft.

Zum Interview im Deutschlandfunk