15.01.16

Juncker erwartet Einigung mit Briten nächsten Monat

Das cep hält es allerdings für unwahrscheinlich, dass Großbritanniens Premier David Cameron wirkliche signifikante Reformen wird durchsetzen können

Juncker gibt sich optimistisch

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AFP optimistisch gezeigt, dass es nächsten Monat zu einer Einigung über die von Großbritannien geforderten Reformen der Europäischen Union kommen wird. „Ich bin ziemlich sicher, dass wir eine Vereinbarung bekommen werden“, sagte Juncker laut AFP am Freitag in Brüssel. Der britische Premier David Cameron will vor Ende 2017 ein Referendum über ein mögliches Ausscheiden Großbritanniens aus der EU durchführen. Das cep hält es allerdings für unwahrscheinlich, dass Cameron wirkliche signifikante Reformen wird durchsetzen können.