Harald Händel

Leiter Kommunikation

+49 761 38693-220

haendel(at)cep.eu
Kathrin Häfele

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-107

haefele(at)cep.eu
Dr. Judith Joos

Referentin für Kommunikation

+49 761 38693-221

joos(at)cep.eu

19.07.17

Zerbricht die EU am Brexit?

Die Folgen des Austritts der Briten für Wirtschaft und Politik der EU, speziell aber in Deutschland diskutierten in Freiburg Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Dr. Bert Van Roosebeke vom cep.

...weiterlesen
12.07.17

Brexit schwächt Nicht-Euro-Staaten in EU

Der Brexit ändert das Machtverhältnis zwischen Euro-Staaten und Nicht-Euro-Staaten in der Europäischen Union

...weiterlesen
06.07.17

EU und Japan einig über Freihandel

Beim EU-Japan-Gipfel in Brüssel haben beide Seiten eine politische Einigung über ein Freihandelsabkommen erzielt.

...weiterlesen
28.06.17

EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Der Rat hat am 28. Juni 2017 die auf bestimmte Sektoren der russischen Wirtschaft abzielenden Wirtschaftssanktionen bis zum 31. Januar 2018 verlängert. 

...weiterlesen
19.06.17

Beginn der Brexit-Verhandlungen

Fast ein Jahr nach dem "Brexit"-Referendum und fast drei Monate nach Übermittlung des offiziellen Austritt-Antrags haben die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien begonnen. Ein entscheidender Kernpunkt bei allen Verhandlungsfragen...

...weiterlesen
13.06.17

EU-Erfolgsgeschichte ERASMUS

Die EU feiert das 30-jährige Bestehen ihres Austauschprogramms ERASMUS

...weiterlesen
09.06.17

Rückschlag für Brexit-Verhandlungen

Der Verlust der absoluten Mehrheit im britischen Unterhaus für Premierministerin Theresa May bringt den Brexit-Fahrplan durcheinander.

...weiterlesen
08.06.17

Halbzeitüberprüfung der Kapitalmarktunion

Die EU-Kommission hat eine Zwischenbilanz ihrer Bestrebungen zur Schaffung einer Kapitalmarktunion bis 2019 vorgelegt.

...weiterlesen
23.05.17

Mandat für Brexit-Verhandlungen

Der EU-Ministerrat hat sich auf detaillierte Richtlinien für die Brexit-Gespräche geeinigt und Michel Barnier als Chefunterhändler für die EU-Seite bestätigt.

...weiterlesen
16.05.17

EuGH: EU-Singapur-Deal ist gemischtes Abkommen

Laut Gutachten des Europäischen Gerichtshofs muss dass von der EU mit Singapur ausgehandelte Freihandelsabkommen von allen 28 EU-Mitgliedstaaten ratifiziert werden. Das ist auch für den Brexit relevant.

...weiterlesen