19.05.16

Pressegespräch in Brüssel zum Einlagensicherungssystem (EDIS) am 23.5.2016

Zum Vorschlag der EU-Kommission für ein Europäisches Einlagensicherungssystem (EDIS) findet im Ausschuss Wirtschaft/Währung des Europäischen Parlaments am Montagnachmittag (23. Mai) eine Expertenanhörung statt.

© Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

Daran teilnehmen wird auch Dr. Bert Van Roosebeke, Fachbereichsleiter Finanzmärkte am Centrum für Europäische Politik (cep). Seine Positionen erläutert er vorab in einem Pressegespräch.

Wann: Montag, 23. Mai, 11.00 Uhr 

Wo: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union, Rue Belliard 60-62