10.11.14

G-20 nehmen Mega-Banken an die Kandare

Der Standard zu einem Vorschlag des Finanzstabilitätsrats

Rund um den Globus gibt es 30 Banken, von denen Regulatoren glauben, dass sie mit einer Pleite das globale Finanzsystem mit in den Abgrund reißen würden. Diese systemischen Banken müssen künftig wohl deutlich mehr Sicherheiten für den Ernstfall vorhalten als bisher.

"Was die genau alles einrechnen werden, wird sicher noch Stoff für Diskussionen sein", sagt Bert Van Roosebeke, der Leiter des Bereichs Finanzmarktregulierung im Centrum für Europäische Politik. Er hält den Vorschlag aber grundsätzlich für sinnvoll. Es sei vor allem ein Eingeständnis dessen, dass die bestehenden Regeln für die ganz großen Banken einfach nicht ausreichen würden. ...weiterlesen